Buchhaltung

02. 07.2019

Achtung Stolperfalle Mini-Jobs und Teilzeitgesetz

02.07.2019|Buchhaltung, Lohn, Lotse|

Drohende Sozialversicherungspflicht für Mini-Jobs ab 1.1.2019 Ab 01.01.2019 können bestimmte geringfügige Beschäftigungsverhältnisse aufgrund der gesetzlichen Regelungen im neuen Teilzeit- und Befristungsgesetz sozialversicherungspflichtig werden. Seit dem 01.01.2019 beträgt der gesetzlich vorgeschriebene Mindestlohn 9,19 € pro Stunde. Bisher konnten geringfügig Beschäftigte monatlich [...]

25. 06.2019

Lotse Sommerausgabe 2019

25.06.2019|Allgemein, Buchhaltung, Lohn, Lotse|

  Die aktuelle Ausgabe ist auf dem Weg zu unseren Mandanten. Wir wünschen viel Spaß beim Lesen und veröffentlichen die einzelnen Beiträge nach und nach hier auf unserem Blog. Wenn Sie gern ein Druckexemplar möchten, einfach per Mail bei uns [...]

08. 05.2019

Geschenke an Mitarbeiter und Geschäftspartner

08.05.2019|Buchhaltung, Gründungen|

So profitieren Sie vom Betriebsausgabenabzug Mit kleinen Geschenken an Mitarbeiter fördern Sie die Motivation. Bei Geschäftspartnern sind es Zeichen der Wertschätzung, die die guten Beziehungen aufrechterhalten. In beiden Fällen können Sie die Kosten als Betriebsausgaben steuerlich geltend machen, sofern Sie [...]

07. 05.2019

Mindestlohn: Welche Pflichten haben Arbeitgeber?

07.05.2019|Buchhaltung, Gründungen, Lohn|

Die allgemeinen Regelungen Seit dem 01.01.2018 gilt der gesetzliche Mindestlohn in Deutschland für volljährige Arbeitnehmer in allen Branchen. Laut Mindestlohngesetz (MiLoG) müssen Arbeitgeber aktuell mindestens 9,19 Euro Bruttoarbeitslohn pro Stunde zahlen. Tarifverträge, die einen niedrigeren Stundensatz vorsehen, sind nicht mehr [...]

30. 04.2019

Was macht eigentlich ein…

30.04.2019|Buchhaltung, Karriere|

Mitarbeiter Rechnungswesen Finanzbuchhaltung? Die Arbeit für unsere Mandanten macht uns immer viel Spaß, doch so ganz offensichtlich ist es für Außenstehende nicht, wie der Kanzleialltag aussieht. Die fachliche Qualität lässt sich oft schwer beurteilen (danke für Ihr Vertrauen), und bis [...]

09. 04.2019

Aufbewahrung digitaler Unterlagen bei Bargeschäften

09.04.2019|Buchhaltung|

Betriebsprüfung Bargeschäfte gehören immer zu den Schwerpunkten einer jeden Betriebsprüfung. Als Berater müssten wir Ihnen eigentlich sagen, dass Sie möglichst von Bareinnahmen absehen und grundsätzlich nur noch Zahlungen per EC-Karte erlauben sollten. Dass dies ein frommer Wunsch ist, wissen wir. [...]

31. 03.2019

Wie führt man ein Kassenbuch?

31.03.2019|Allgemein, Buchhaltung|

Muss ich ein Kassenbuch führen? Sofern Sie zur Bilanzierung verpflichtet sind, müssen Sie alle Bargeldgeschäfte in einem Kassenbuch festhalten. Wenn Ihr Gewinn durch eine Einnahmen-Überschussrechnung ermittelt wird, sind Sie in der Regel nicht zur Führung eines Kassenbuchs verpflichtet. Dann reichen [...]

18. 03.2019

Gutes Tun mit Sponsoring

18.03.2019|Buchhaltung|

Unternehmen aus den verschiedensten Branchen nutzen Sponsoring als Kommunikationsinstrument. Dadurch sollen Umsatz und Absatz gesteigert sowie der Bekanntheitsgrad von Marken oder des Unternehmens erhöht werden. Welche Regeln dabei gelten, stellen wir Ihnen in diesem Beitrag vor. […]

12. 03.2019

Gewinnermittlung: Einnahmenüberschussrechnung oder Bilanz?

12.03.2019|Buchhaltung|

Das Einkommensteuergesetz definiert klare Vorschriften für die Gewinnermittlung Jeder Selbstständige muss einmal jährlich seinen Gewinn aus der unternehmerischen Tätigkeit ermitteln. Diesen meldet er dem Finanzamt. Zur Gewinnermittlung gibt es grundsätzlich zwei Möglichkeiten: Gewinnermittlung mit einer Einnahmenüberschussrechnung (EÜR) Für Freiberufler und [...]

05. 03.2019

Kleinunternehmer ohne Umsatzsteuer

05.03.2019|Buchhaltung|

Muss ich als Kleinunternehmer Umsatzsteuer an das Finanzamt zahlen? Diese Frage stellen sich viele Existenzgründer und Kleinunternehmer. Als Selbstständiger müssen Sie in der Regel Einkommensteuer und Umsatzsteuer für Ihre Lieferungen und Leistungen abführen. Auf alle Netto-Rechnungsbeträge schlagen Sie folglich 19 [...]

01. 03.2019

Geschäftsessen und Bewirtungsbeleg – was Sie beachten müssen

01.03.2019|Buchhaltung|

Geschäftsessen: So erkennt das Finanzamt Ihre Bewirtungsbelege an Für gute Verhandlungen und Gespräche mit zukünftigen oder bestehenden Geschäftspartnern sind Geschäftsessen wichtig. In entspannter Atmosphäre lassen sich Geschäftskontakte einfach besser aufbauen, pflegen und ausbauen. Als Selbstständiger können Sie die Kosten für [...]

25. 02.2019

Künstlersozialabgabe

25.02.2019|Buchhaltung|

Eine von Selbstständigen gerne übersehen Abgabe ist die Künstlersozialabgabe. Mit der Künstlersozialabgabe wird die Künstlersozialkasse finanziert. Über diese Künstlersozialversicherung sind freischaffende Künstler, Sänger, Schauspieler und Publizisten sozialversichert. Diese Institution wurde ins Leben gerufen um die soziale Absicherung von Künstlern zu [...]