Die Steuererklärung mit Bitcoin oder Paypal bezahlen

Ab sofort können Sie bei uns auch mit modernen Zahlungsmittel wie Bitcoin oder Paypal ihre Einkommenssteuererklärung bezahlen.

Damit sind wir einer der ersten Steuerberater, der Bitcoins als Zahlungsmittel akzeptiert.

Natürlich bleiben unser bisherigen Zahlungsmethoden weiterhin für Sie erhalten:

  • Barzahlung
  • SEPA Überweisung
  • SEPA Lastschrift

Darüber hinaus akzeptieren wir auch Kartenzahlungen mit

  • VISA
  • MasterCard und
  • EC-Karte (Maestro).

Wir nehmen BTC nicht nur als Zahlungsmittel, sondern können Sie auch steuerlich zu Kryptowährungen beraten.

Bitcoin:

Wir akzeptieren Bitcoin
Bitcoins (BTC) sind digitale Münzen mit denen man über das Internet bezahlen kann. Mehr Informationen zu dem Zahlungsmittel finden Sie unter Wikipedia oder als Video auf Youtube.
Die digitale Währung kann in alle gängigen Landeswährungen wie z.B. Euro (EUR) oder US-Dollar (USD) oder andere digitale Währungen wie z.B. LiteCoin (LTC) getauscht werden.Die Umrechnungskurse für Euro finden Sie z.B. auf www.bitcoin.de.
Bitcoin ist die am weitest verbreitete digitale Währung und wird an immer mehr Stellen und Shops akzeptiert.
Sofern Sie sich mit Bitcoins auskennen, ist dies die beste Form der Bezahlung. Sie ist schnell, sicher und nahezu kostenlos. Wenn Sie mit Bitcoin bei uns bezahlen möchten, wenden Sie sich an Sven Braun. Er kann Ihnen eine Einzahlungsadresse zur Verfügung stellen. Eine Bitcoinadresse ist ähnlich eines Bankkontos. Allerdings gibt es für Einzahlungen und Auszahlungen jeweils getrennte Adressen. Bitcoins funktionieren so ähnlich wie Bargeld nur im Internet. Sie benötigen eine Bitcoin Wallet. Das ist so ähnlich wie ein Bitcoin Portmonaie. Diese gibt es als Apps für Windows, Mac und Linux aber auch als iPhone App, damit Sie mobil von überall aus bezahlen können. Bei uns können Sie am besten mit Ihrem Smartphone vor Ort bei uns bezahlen. Die Einzahlungsadresse können Sie dann direkt vom iPhone von Sven Braun per QR-Code aus der App Bitpay abscannen. Mit Hilfe des QR-Codes werden bequem, schnell und einfach der Betrag und die krytische Einzahlungsadresse auf Ihr Smartphone übertragen, von wo aus Sie mit Ihrer Wallet den Betrag versenden können. Das ganze funktioniert mit 2 Klicks.

PayPal:

PayPal Logo
PayPal ist auch eine Bezahlmethode aus dem Internet. Es ist z.B. die Standardbezahlmethode bei eBay und anderen Online-Shops. Für Sie als Käufer ist PayPal immer kostenlos. Für die Bezahlung benötigen Sie ein Paypal-Konto. Darüber können Sie Geld an unser Paypal Geschäftskonto transferieren.
Wenn Sie eine der modernen Methoden zur Zahlung verwenden, sagen Sie uns bitte kurz Bescheid, damit wir die Buchhalungsabteilung informieren können. Schließlich sollen Sie keine Mahnung für bereits bezahlte Dienstleistungen erhalten.
12.04.2016|