Steuerberatung Braun & Braun gewinnt geiger Digi Award 2018

geiger digi award

Die Freude war groß, als wir über den Gewinn des geiger Digi Awards 2018 informiert wurden. Der Grund für den Gewinn war, dass unsere Steuerberatung im Teilnahmezeitraum die meisten Mandanten betreute, die auf digitale Online-Buchführung umstellten.

Als Preis für den 1. Platz durfte eine Delegation unseres Teams an einem Kochkurs mit dem Koch Markus Brehm teilnehmen. Der Kochkurs sollte in Bergisch Gladbach in der unternehmenseigenen Kantine “brehms geigerei” der Firma geiger stattfinden. Kurzerhand machte Steuerberater Sven Braun einen Bus für die rund dreistündige Fahrt klar.

An einem schönen Samstagmorgen ging es pünktlich um 9 Uhr los. Nach zwei Stunden Fahrt legten wir eine Rast mit Picknick ein – das Team hatte alles Notwendige organisiert. Sogar eine Tischdecke hatten wir für den gemütlichen Zwischenstopp dabei.

Nach unserer Ankunft gegen 12:00 Uhr empfing uns Lisa Baur im Rahmen eines Sektempfangs in Brehms Geigerei. In knallroten geiger-Kochschürzen durften wir dann mit dem Kochen losgehen. Zwecks Aufgabenteilung wurden wir in Gruppen eingeteilt und machten uns an die Zubereitung des 4-Gänge-Menüs:

4-Gänge-Menü:

Vorspeise:
Karamellisierte Wachtelbrust im warmen Heubett mit glasierten roten Trauben

Zwischengang:
½ Hummer auf Belugalinsen, Salat für Vegetarierer

Hauptgang:
Kalbsfilet ‘sous vide’ umhüllt mit Parmaschinken auf einem Pastinakenpüree und grünem Spargel

Nachtisch:
Schokoküchlein auf Waldbeeren rote Grütze mit Vanille-Sauce

Steuerberater Menü

Sven Braun kochtUnser Chef(koch) Sven Braun war fürs Fleisch zuständig. Zuerst galt es die Heringshaut vom Filet wegzuschneiden, das Fleisch kräftig zu würzen und dann in der Pfanne auf dem Gasofen anzubraten.

Das eigentliche Essen begann ab 15 Uhr. Neben Zubereitung und Verköstigung war unser Team auch weiterhin produktiv: Nach der Vorspeise legten wir einen Instagram Account für unsere Kanzlei an: https://www.instagram.com/steuerberater_braun/

Und nach dem Zwischengang gab’s erstmal eine Runde Tischfußball. Im Anschluss an die Hauptspeise folgte ein Betriebsrundgang. Wir nahmen als Anregung mit, dass wir an den Arbeitsplätzen in unserer Steuerberatung ebenfalls mit zwei Monitoren und Headset arbeiten könnten. 🙂

Zum Abschluss des köstlichen Essens spendierte uns die Firma geiger leckeren Espresso und andere Kaffeespezialitäten.

Letztendlich können wir immer noch kaum glauben, dass wir gemeinsam so ein beeindruckendes 4-Gänge-Menü selbst gekocht haben.

Wir danken der Firma geiger für das wirklich schöne Koch-Event. Frei nach dem saarländischen Motto “Hauptsach gudd gess” hat an diesem Samstag wieder einmal alles gepasst.

Steuerberater Digitaliserung Experte