Gestern war #DMS-Aktivtag in unserer Kanzlei mit Stefan Dross von #Kanzleiblick. DMS = #Dokumentenmanagementsystem, d.h. wir haben unsere Prozesse durchleuchtet und auf #papierlose Arbeitsweise angepasst. So können wir intern und auch mit unseren Mandanten schneller und einfacher Informationen austauschen und zusammenarbeiten. Das hat uns einen richtig großen Schritt auf dem Weg zur digitalen Kanzlei weitergebracht.
Und bei so viel Denkarbeit ist frisches Obst die ideale Ergänzung, um auch körperlich “aktiv” zu bleiben. Seitdem wir den Obst-Dienstag eingeführt haben, achten alle mehr auf eine gesunde Ernährung im Büro. So hat eine Kollegin Ingwer-Shots mitgebracht und eine andere Kollegin Selleriesaft. Schmeckt übrigens besser als es klingt und außerdem soll es für schöne Haut sorgen bzw. das Immunsystem stärken.

Rezept für Ingwer-Zitronen-Shots selbst herzustellen:

Zutaten:

100 g frischer Bio Ingwer
200 ml Wasser
Saft einer Zitrone
100 g brauner Zucker

Zubereitung:

Ingwer kleinschneiden und Stücke in Wasser geben. mit dem Pürierstab alles ganz fein mixen. Zitrone auspressen und den Saft hinzugeben. 25 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Zum Schluss braunen Zucker einrühren und nochmal 20 Minuten einkochen lassen. Durch ein Sieb abfüllen. Fertig. Achtung: scharf!

Tipp: Wenn Sie nicht möchten, dass das ganze Haus nach Ingwer riecht, schalten Sie die Abzugshaube ein.